Corinna Hornik-Steppan

 

Berufliche Erfahrung

 

2008    Übersiedlung der logopädischen Praxis nach Mödling

 

2000    Erlangung des Dekretes zur Ausübung der Freiberuflichkeit. Gründung einer logopädischen Praxis in Guntramsdorf für den Bezirk Mödling, Baden und Wien, mobile Logopädin im Landeskinderheim Schwedenstift Perchtoldsdorf, Sozialpädagogisches Betreuungszentrum Hinterbrühl, Privatkindergarten Brunn am Gebirge

 

1997 - 2000    Fachliche und organisatorische Leitung der Logopädie an der HNO-Abteilung im Landesklinikum Mistelbach.

Planung, Organisation und Durchführung fachpraktischer Anleitung von Logopädie-Studenten

 

1996 - 2000    Tätigkeit im Landesklinikum Mistelbach, HNO Abteilung

 

1996    Diplomierung mit ausgezeichnetem Erfolg:

(Diplomarbeit: „Über das Hören zum Sprechen bei hörbehinderten Kindern unmöglich?“ Hörtraining, ein wichtiger Therapiebaustein für den Spracherwerb hörbehinderter Kinder

 

Praktika im Zuge des Studiums

AKH Wien/ klinische Abteilung für Phoniatrie - Logopädie

Krankenanstalt Rudolfsstiftung / HNO - Abteilung

Kindergarten Borschkegasse Wien / Betreuung von Kindern mit Hörgerät

BIG – Schulzentrum für hörbeeinträchtigte, gehörlose, AVWS und hörende Kinder Maygasse 25 Wien,Schwerhörigenschule Wien Hammerfestweg 1

 

1993-1996      Studierende an der logopädisch-, phoniatrisch- und audiologischen Akademie am AKH Wien / Universitätskliniken

 

1993                Matura

 

 

Fortbildungen

 

 

  • Neurofunktionelle Reorganisation nach Beatrice Padovan
  • Mundfunktion 1 nach Beatrice Padovan
  • 12 Sinne und Legasthenie nach Padovan

 

  • Neuromotorische Entwicklungstherapie nach Castillo Morales / Dr. J. Brondo
  • Schlucken – Dr. J. Brondo
  • Orofaciale Regulationstherapie nach Castillo Morales / Dr. J. Brondo
  • Aufbaukurs zu orofacialen Regulationstherapie u. neuromotorischen Entwicklungstherapie zum Thema: Frühgeborene und Säuglinge

 

  • Hirnnerven V, VII, IX, X und XII und ihre vielfältigen Funktionen für den gesamten Organismus – Dr. N. Annunciato
  • Funktionelle Neuroanatomie der Motorik / Prof. Dr. Nelson Annunciato
  • Das orofaziale System – Dr. N. Annunciato

 

  • Body Resonance – a Quantum Medicine Approach in 6 Teilen / David Crean

 

  • Püller Pädagogik – holistic - learning
  • „Sinn-volle“ Hilfen beim Lehren und Lernen.“
  • „Ich seh, ich seh, was du nicht siehst.“
  • „Legasthenie und Rechenschwäche & Co.“
  • „Zentrale Hörverarbeitung“ Was hat Hören mit der Rechtschreibung zu tun?
  • „Was Hänschen nicht hört….“
  • „Wege aus der Rechtschreibfalle.“
  • „Die Welt entdecken.“
  • „Lesen – ein Kinderspiel?“
  • „Integrationsmodul“
  • „Bewegungsentwicklung und Lernerfolg“
  • „Auf zum Rechenkönig“
  • „Wort sei Dank“

 

  • Theraplay – Ulrike Franke

 

  • Die praktische Anwendung des Konzepts nach C. Schwarz in der neurologischen Rehabilitation

 

  • Orofaziale Muskelfunktionstherapie und Kieferorthopädische Grundlagen für LogopädInnen. Dr. med. dent. Renate Clausnitzer, Prof. Dr. Volkmar Clausnitzer
  • Myofunktion und Myofunktionelle Therapie im orofazialen Bereich Modul I – das Saugen / Mathilde Furtenbach
  • Myofunktionelle Therapie orale Habits Modul II / Mathilde Furtenbach, Mag. Rosmarie Stark-Hechenberger
  • Myofunktion und Myofunktionelle Therapie im orofazialen Bereich, Modul III – Lippenschluss, das Kauen und das Schlucken / Mathilde Furtenbach
  • Myofunktion und Mxyofunktionelle Therapie im orofazialen Bereich Modul IV – MFT und phonetische Artikulationsstörungen

 

  • Wintersemester Gebärdensprache 1 / Ursula Pahr
  • „Wir verstehen dich auch ohne Worte.“ Unterstützte Kommunikation / BSc Ursula Dürnschnabel

 

  • Atemtechnik / Gabriele Haring
  • Entspannungs- und Atemtechnik für Kinder / Karin Lakics

 

  • Supervisionsseminar „Leben mit Kindern“ / Kurt Fleischner
  • Selbsterfahrung 1 / Kurt Fleischner
  • Elternarbeit – Patientenzentrierte Supervision / Sigrid Krenn-Höger
  • „Wie sag´ich´s ihnen? Gesprächsführung mit Eltern von Therapiekindern. / Mag. Ida Schermann

 

  • „Die ersten drei Lebensjahre - Entwicklung und mögliche Entwicklungsauffälligkeiten“ / Prof. Dr. R. Michaelis, Irmgard Himmelbauer, Ulla Michaelis

 

  • Münchner funktionelle Entwicklungsdiagnostik für das 2. und 3. Lebensjahr / Dr. med. Horst Otte

 

  • Sprachverständnis – Entwicklung, Auffälligkeiten und Therapie / Lic.phil.dipl. Logopädin S. Mathieu

 

  • ADHS im Kleinkind- und Vorschulalter / Dr. W. Kaschnitz

 

  • Verbale Entwicklungsdyspraxie / Becker-Redding
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie – Diagnostik und Therapie nach VEDiT / Dr. Anne Schulte-Mäter

 

  • Praxis der SEV – Therapie basierend auf der sensorischen Integration / Susanne Renk

 

  • Die Entdeckung der Sprache / Dr. Barbara Zollinger

 

  • Mototherapie bei sensorischen Integrationsstörungen / Gudrun Kesper

 

  • Basale Stimulation / Primarius Dr. Böhmer

 

  • Neugeborenen Hörscreening und Frühförderung in NÖ

  • Hörgeräte und Hörgeräteversorgung / Viennatone Hörgeräte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Annika Handlbauer

 

Berufliche Erfahrungen

 

seit 07.11.2018 freiberufliche Tätigkeit in Mödling (Praxis Corinna Hornik-Steppan)

 

2018 Fachhochschule Wr. Neustadt, Logopädie mit gutem Erfolg beendet (Bachelorarbeit zum Thema „Autismus-Spektrum- Störungen“)

 

Praktika im Zuge der FH:

LK Wr. Neustadt, 2700 Wr. Neustadt

VKKJ Wr. Neustadt, 2700 Wr. Neustadt

LK Baden-Mödling/Kinder und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 2371 Hinterbrühl

NÖ Pflege- & Betreuungsheim, 2486 Pottendorf

LKH Graz, 8036 Graz

Logopädische Praxis Susanne Fensl, 2440 Gramatneusiedl

Therapiewerkstatt, 7000 Eisenstadt

KH der Barmherzigen Brüder Eisenstadt, 7000 Eisenstadt

 

2015 Fachhochschule Wr. Neustadt, Logopädie

 

2012-2015 Aufbaulehrgang der HLW Biedermannsdorf, Gesundheit und Soziales mit gutem Erfolg beendet

2009-2012 Fachschule der HLW Biedermannsdorf, Gesundheit und Soziales mit ausgezeichnetem Erfolg beendet

 

 

Fortbildungen:

 

  • 08.09.2018 „ÖGLPP Gespräche 2018“; Legasthenie

 

  • 08.07.2018 Open Lecture FH Wr. Neustadt; Legasthenie & Dyslexien, Evidenzbasierte Fördermaßnahmen, Schriftsprache im interdisziplinären Kontext

 

  • 08.10.2015 Gesundheitssymposium; MTD im Aktionsfeld Onkologie in NÖ-Süd